Disco­graphie

FELIZ NAVIDAD 1986
(Weihnachtslieder aus Lateinamerika)

Titel:
  1. NIÑO DE LECHE Y DE LUNA (Chile)
  2. VAMOS PASTORCILLOS (Argentinien)
  3. YO LE CANTO AL NIÑO DIOS (Kolumbien)
  4. BUENAS NOCHES ÑA MARIA (Chile)
  5. A VUESTROS PIES MADRE (Bolivien)
  6. CREO EN TI (Mexiko)
  7. EN EL PORTAL DE BELEN (Chile)
  8. YA VIENE LA AURORA (Venezuela)
  9. NAVIDAD DE NEGROS (Peru)
  10. NO IMPORTA DOÑA MARIA (Argentinien)
  11. AY PARA NAVIDAD (Argentinien)
  12. SI NO ME DAN DE BEBER LLORO (Puerto Rico)

LIBERTAD 1986
(Folklore aus Lateinamerika)

Titel:
  1. ME HE DE COMER ES TUNA
  2. DUERME NEGRITO
  3. SONCOIMAN
  4. CELOS
  5. CANCION MIXTECA
  6. LIBERTAD
  7. CIELITO LINDO
  8. XOCHIPITZAHUAC
  9. AL JARDIN DE LA REPUBLICA
  10. LA INDIA
  11. BARLOVENTO
  12. GRACIAS A LA VIDA

MARIACHI 1987

Eigentlich ist es das Natürlichste der Welt, daß Olivia Molina eine Mariachi-CD aufgenommen hat. Sie ist ja seit Jahren auf dem Weg zu ihren Quellen, und je weiter sie auf diesem Weg vorankommt, desto genauer wird der Masstab der Landkarten, die sie auf ihrer Reise in ihre eigene Vergangenheit benutzt. Olivia Molina singt diese Mariachi-Lieder mit einer behutsamen Selbstverständlichkeit, gewissermaßen vorsichtig und sicher zugleich, wie jemand, der nur ein paar Sätze lang fremd ist in der Muttersprache, wenn er nach langer Abwesenheit an den Ort seiner Herkunft zurückkehrt. Olivia Molina hat noch nie so schön, so unprätentiös, fast möchte man sagen: so richtig gesungen wie hier. Ihre Stimme stimmt. Man hört: Hier, in diesen Mariachi-Liedern, ist sie wirklich zuhause.


Titel:
  1. CUCURRUCUCU PALOMA
  2. CANCION MEXICANA
  3. POR UN AMOR
  4. LA PANCHITA
  5. LA CIGARRA
  6. CANCION MIXTECA
  7. EL AGUACERO
  8. CIELITO LINDO
  9. LA BARCA DE ORO
  10. EL CRUCIFIJO DE PIEDRA
  11. EL PALMERO
  12. AY! JALISCO NO TE RAJES
  13. LA MALAGUEÑA
  14. LA NOCHE Y TU

EL TANGO ARGENTINO 1988
(Trad. Tangos aus den zwanziger und dreißiger Jahren)

Titel:
  1. MI BUENOS AIRES QUERIDO
  2. UENOS AIRES QUERIDO
  3. UNO
  4. CAMINITO
  5. SILENCIO
  6. A MEDIA LUZ
  7. LA CUMPARSITA
  8. EL DIA QUE ME QUIERAS
  9. BESOS BRUJOS
  10. EL CHOCLO
  11. VOLVER
  12. NOSTALGIAS
  13. ADIOS, PAMPA MIA

NOCHEBUENA 1988
(Weihnachtslieder aus Lateinamerika)

Titel:
  1. A QUE LA GUSTO (Mexiko)
  2. AY SI, AY NO (Chile)
  3. LA PEREGRINACION (Argentinien)
  4. LA PALOMA BLANCA (Peru)
  5. NAVIDAD DEL NIÑO (Peru)
  6. VILLANCICO URBANO (Bolivien)
  7. ZAMBA DE CUNA (Argentinien)
  8. NIÑO VENEZOLANO (Venezuela)
  9. NIÑO PERUANO (Peru)
  10. AMARILLO ES (Venezuela)
  11. LOS REYES MAGOS (Argentinien)
  12. DUERME MI NIÑO (Mexiko)

SINCERAMENTE 1990
(Lieder und Poesie aus Lateinamerika)

Lateinamerika ist aus einem über mehrere Jahrhunderte hin andauernden Schlaf erwacht und zeigt heute sein Potential an Kreativität und Talenten. Die Namen wie Pablo Neruda, José Martí, Violetta Parra, Victor Jara, Horacio Guarani, María Elena Walsh, Daniel Viglietti oder Pablo Milanés sind schon längst zu den bedeutendsten dieses kulturellen Aufbruchs und einige sogar zum Symbol der intellektuellen Befreiung Lateinamerikas geworden. Gerade aus den Werken, die aus der Feder dieser Autoren stammen, wählte Olivia Molina das Repertoire für ihr Programm "Lieder und Poesie aus Lateinamerika" aus. Bei diesem anspruchsvollen Vorhaben standen ihr meisterhafte Instrumentalisten aus Argentinien, Mexiko und Uruguay unter der musikalischen Leitung von Alfredo Montané zur Seite, die für eine klangvolle und abwechslungsreiche Umrahmung der Lieder sorgten.


Titel:
  1. SERENATA PARA LA TIERRA DE UNO
  2. REQUIEM DE MADRE
  3. VOLVER A LOS 17
  4. CANCION DE LAS SIMPLES COSAS
  5. EL ARADO
  6. TUS MANOS
  7. SI SE CALLA EL CANTOR
  8. CANCION PARA MI AMERICA
  9. LIBERTAD
  10. TE RECUERDO AMANDA
  11. ALFONSINA Y EL MAR
  12. SI VES UN MONTE DE ESPUMAS
  13. PARA VIVIR
  14. CANCION CON TODOS

OLIVIA MOLINA 1991
(Weihnachtslieder aus Lateinamerika)

Titel:
  1. SAN JOSE AL NIÑO JESUS (Mexiko)
  2. ESTA NOCHE NACE UN NIÑO (Spanien)
  3. NAVIDADAU (Bolivien)
  4. A LAS DOCE DE LA NOCHE (Chile)
  5. A LA RURRU NIÑO (Mexiko)
  6. DIME MARIA (Argentinien)
  7. SEÑORA DOÑA MARIA (Chile)
  8. NAVIDAD EN EL DESIERTO (Chile)
  9. FLOR DE PASCUA (Guatemala)
  10. YO QUISIERA SER UN ANGEL (Mexiko)
  11. COPLAS A JESUS (Argentinien)
  12. DE LAS MONTAÑAS VENIMOS (Puerto Rico)
  13. CORRAMOS CORRAMOS (Venezuela)
  14. GLOCKEN LÄUTEN (Deutschland)

ALELUYA 1992
(Weihnachtslieder aus Lateinamerika)

Titel:
  1. ALELUYA (Bolivien)
  2. VICENTILLO (Puerto Rico)
  3. BUENAS NOCHES MARIQUITA (Chile)
  4. VIRGEN DE GUADALUPE (Mexiko)
  5. EN UN BURRITO OREJON (Argentinien)
  6. OJITOS (Argentinien)
  7. COPLAS DE NAVIDAD (Bolivien)
  8. CHOLITO JESUS (Peru)
  9. CANCION DE CUNA (Venezuela)
  10. ESTRELLA DE BELEN (Bolivien)
  11. CANTEMOS AL NIÑO JESUS (Kuba)
  12. NAVIDAD GUADALUPANA (Mexiko)
  13. LA HUIDA (Argentinien)
  14. VUELA LA PALOMA (Venezuela)

LATIN LATIN LATIN 1993
(Lateinamerikanische Evergreens)

Diese wunderschönen Lieder, die ihr Vater schon in den 30er und 40er Jahren mit seinem Orchester "Los Hermanos Molina" in Europa spielte, haben Olivia Molina ihre ganze Kindheit hindurch begleitet. "Perfidia" und "Frenesí" wurden von dem mexikanischen Komponisten Alberto Domínguez geschrieben, der Kubaner Ernesto Lecuona komponierte das Lied "Maria la O", und der Titel "Angelitos Negros" stammt aus der Feder des kubanischen Autors Andrés Eloy Blanco. Lieder wie "Tequiero dijiste" und "Cuando vuelva a tu lado" der mexikanischen Autorin María Grever sind heute Welthits. Und wer kennt nicht das Lied "Amor Amor Amor" von dem mexikanischen Komponisten Gabriel Ruiz. Der Titel "Sabor a mí" von Alvaro Carrillo, ebenfalls ein bedeutender Komponist aus Mexiko, mag für Europäer vielleicht nicht den Bekanntheitsgrad haben wie "Quizás Quizás Quizás" von Osvaldo Farres und Joe Davis und "Maria Elena" von Lorenzo Barcelata, die ebenfalls zur Elite der mexikanischen Komponisten gehören, und auf dieser CD natürlich nicht fehlen dürfen. Mit dem Lied "Bésame mucho" von der Komponistin Consuelo Velázquez beginnt die musikalische Erinnerung von Olivia Molina. Es ist ihr Wunsch, die Zuhörer mit diesen Liedern in eine romantische Welt zu versetzen und sich einfach in die Liebe zu verlieben.


Titel:
  1. BESAME MUCHO
  2. PERFIDIA
  3. AMOR AMOR AMOR
  4. TE QUIERO, DIJISTE
  5. ANGELITOS NEGROS
  6. SABOR A MI
  7. MOLIENDO CAFE
  8. SOLAMENTE UNA VEZ
  9. MARIA LA O
  10. CUANDO VUELVA A TU LADO
  11. FRENESI
  12. NOCHE DE RONDA
  13. QUIZAS QUIZAS QUIZAS
  14. MARIA ELENA

MISA LATINOAMERICANA 1994
(Lateinamerikaische Messe)

Aus ihrer großen Sammlung von mehr als 150 Weihnachtsliedern aus Lateinamerika präsentiert Olivia Molina auf ihren umfangreichen CDs ein Programm voller Heimweh nach Gemeinschaft und Frieden, Lieder, die geprägt sind von der tiefen Spiritualität und dem kulturellen Reichtum der Völker Lateinamerikas. Unterstützt wird sie von Kindern aus 12 Ländern Lateinamerikas und 6 Musikern aus Mexiko unter der musikalischen Leitung von Alfredo Montané. Sie hören in dieser unglaublichen Anthologie traditionelle Weihnachtslieder aus ca. 16 lateinamerikanischen Ländern, zum Beispiel aus Guatemala, Peru, Kolumbien, Chile, Argentinien, Mexiko, Puerto Rico, Venezuela, Ecuador, Kuba, Paraguay, Bolivien, El Salvador und Spanien.


Titel:
  1. VILLANCICO DE LOS PESCADORES (Chile)
  2. DONDE SERA, PASTORES (Kolumbien)
  3. ESTRELLA DE NAVIDAD (Mexiko)
  4. AY NOCHEBUENA (Argentinien)
  5. AL NIÑO LE GUSTA EL BAILE (Karibik)
  6. TRISTEZA DE NAVIDAD (Argentinien)
  7. YA VIENE EL NIÑITO (Ecuador)
  8. POBRECITA VIRGEN (Chile)

MISA LATINOAMERICA
* KYRIE * GLORIA * CREDO * SANTO * * AGNUS DEI * PADRE NUESTRO *

EL TANGO 1994
(Olivia Molina & Domingo Moles - Doppel-CD)

Titel:
     COMPACT DISC 1 
  1. MI BUENOS AIRES QUERIDO
  2. UNO
  3. EL POLLO RICARDO
  4. DANZARIN
  5. VOLVER
  6. NOSTALGIAS
  7. EL ESQUINAZO
  8. EL PORTEÑITO
  9. SILBANDO
  10. BESOS BRUJOS
  11. SILENCIO
  12. MADRESELVA
  13. CUESTA ABAJO

     COMPACT DISC 2 
  1. OJOS NEGROS
  2. 9 DE JULIO
  3. LA CASITA DE MIS VIEJOS
  4. CANTANTO
  5. EL DIA QUE ME QUIERAS
  6. FUMANDO ESPERO
  7. TANGUERA
  8. EL CHOCLO
  9. LA CUMPARSITA
  10. A MEDIA LUZ
  11. QUE NADIE SEPA MI SUFRIR
  12. ADIOS, PAMPA MIA
  13. EN ESTA TARDE GRIS
  14. LOS EJES DE MI CARRETA

EL NACIMIENTO 1997
(Weihnachtslieder aus Lateinamerika)

Titel:
  1. CANTANDO AL REDENTOR (Argentinien)
  2. A BELEN HA LLEGADO (Chile)
  3. QUE LINDA LA ROSA (Argentinien)
  4. LOS PASTORES (Argentinien)
  5. AY POR DIOS (Ecuador)
  6. LA MULATITA (Chile)
  7. ZAMBA DE NAVIDAD (Argentinien)
  8. AL HUACHI TORITO (Argentinien)
  9. UEPAJE, UEPAJE (Kolumbien)
  10. VILLANCICO DE SANTA CRUZ (Chile)
  11. EL NACIMIENTO (Argentinien)
  12. CAMPANERO, CAMPANERO (Bolivien)
  13. UN NIÑITO EN EL PORTAL (Venezuela)
  14. ALUMBRAME EL ZAGUAN (Venezuela)

NACH ALL DEN JAHREN 1998
(Lieder und Chansons)

Mit dieser CD dokumentiert Olivia Molina ihre Liebe zur deutschen Sprache. Unterstützt wird sie von Siegfried Fietz, der die Lieder "Weil du du bist", "Ich liebe dich immer noch mehr" und "Hinter'm großen Wasser" komponierte, und Michael F. Strauss, der die Titel "Geh' nicht für immer", "Engel", "Verzeih" mir" und "Niemals im Leben" komponierte und für die gesamte Produktion die Texte schrieb bzw. bearbeitete. Durch ihn wurde Olivia Molina aufmerksam auf Thomas Brinkhoff, von dem sie die Titel "Copacabana" und "Nach all den Jahren" übernahm. Das Lied "Laß mich los" wurde von Inga Rumpf komponiert. Abgerundet wurde das Programm durch die Lieder "Mit den Farben eines Malers", "Bleib" in meiner Nähe" sowie "In alle Ewigkeit" von Olivia Molina, und "Unser Lied" komponierte sie nach der Vorlage eines Textes von Michael F. Strauss.


Titel:
  1. MIT DEN FARBEN EINES MALERS
  2. UNSER LIED
  3. WEIL DU DU BIST
  4. COPACABANA
  5. BLEIB' IN MEINER NÄHE
  6. GEH' NICHT FÜR IMMER
  7. NACH ALL DEN JAHREN
  8. ENGEL
  9. ICH LIEBE DICH IMMER NOCH MEHR
  10. VERZEIH' MIR
  11. NIEMALS IM LEBEN
  12. LASS MICH LOS
  13. IN ALLE EWIGKEIT
  14. HINTER'M GROSSEN WASSER

LAS POSADAS 1999
(Weihnachtslieder aus Lateinamerika)

Titel:
  1. NAVIDAD EN EL CAMPO (Bolivien)
  2. LAS POSADAS (Mexiko)
  3. NO QUIERO ORO (Mexiko)
  4. A LA NANITA NANA (Spanien)
  5. VILLANCICO DEL COLLIGUAY (Chile)
  6. HUAYNITO DE NAVIDAD (Argentinien)
  7. NAVIDAD CRIOLLA (Kuba)
  8. OH JESUS TIERNECITO (Ecuador)
  9. NARANJAS Y LIMAS (Mexiko)
  10. FAROLITO (Kolumbien)
  11. DUERME MI NIÑO (Mexiko)
  12. VILLANCICO DE PURRANQUE (Chile)
  13. SIGANLE LOS PASOS (Venezuela)
  14. SARAPE NAVIDEÑO (Mexiko)

PORQUE TE AMO 1999
(Lieder und Chansons)

Mit dieser CD möchte Olivia Molina nicht versäumen, auf ihre Art ihre musikalische Entwicklung zu verwirklichen. Die neuen Elemente der heutigen Musiklandschaft haben sie geprägt, und sie verläßt für einen Augenblick ihre bisherige musikalische Heimat. Trotzdem hat sie ihre Muttersprache Spanisch für diese Produktion ausgewählt und zeigt damit, daß Musik keine Sprachbarriere kennt. Alle Lieder wurden in zweijähriger intensiver Arbeit von Olivia Molina geschrieben. Es sind gefühlvolle Texte mit einer kleinen Zwischenstation in der Poesie, aber auch karge Texte, wie sie in der Alltagssprache zu finden sind.


Titel:
  1. LLAMAME
  2. NUNCA EN LA VIDA
  3. Y LOS MUSICOS TOCAN MI CANCION
  4. ERES COMO UN ANGEL
  5. TE QUIERO
  6. FIESTA DE CARNAVAL
  7. PORQUE TE AMO
  8. NO ME ABANDONES
  9. TU ERES TU
  10. CON LA MAGIA DE UN PINCEL

ALFREDO MONTANE 1999
(Weihnachtslieder aus Lateinamerika)

Im Sommer 1983 lernte Olivia Molina Alfredo Montané in Mexiko-City kennen. Damals ahnte sie noch nicht, daß dieser Musiker ihre spätere musikalische Entwicklung in dieser Form fördern würde. Es gibt keine CD-Produktion seit 1985, bei der er nicht als Arrangeur, musikalischer Leiter, Musiker und Berater mitwirkte. Inzwischen hat Olivia Molina zusammen mit Alfredo Montané und seinen Musikern 17 Tourneen durch Deutschland, Belgien und die Schweiz durchgeführt. Wochenlang haben sie im Studio gearbeitet, um gemeinsam eine der größten Weihnachtsliedersammlungen aus Lateinamerika auf CDs zu dokumentieren. Olivia Molina hat sich lange Gedanken gemacht, wie sie Alfredo Montané, der sein Können und sein Talent mit ihr geteilt hat, ihren Dank zum Ausdruck bringen könnte; das Ergebnis ist die CD "Alfredo Montané y los Cantores de América", die den Zuhörern das ganze Spektrum seiner Musikalität vermitteln wird.


Titel:
  1. A QUE LA GUSTO (Mexiko)
  2. ZAMBA DE CUNA (Argentinien)
  3. SAN JOSE AL NIÑO JESUS (Mexiko)
  4. TRISTEZA DE NAVIDAD (Argentinien)
  5. AY NOCHEBUENA (Argentinien)
  6. POBRECITA VIRGEN (Spanien)
  7. NARANJAS Y LIMAS (Mexiko)
  8. HUAYNITO DE NAVIDAD (Argentinien)
  9. CANCION DE CUNA (Venezuela)
  10. EN UN BURRITO OREJON (Argentinien)
  11. COPLAS A JESUS (Argentinien)
  12. EL NACIMIENTO (Argentinien)
  13. ZAMBA DE NAVIDAD (Argentinien)
  14. ESTRELLA DE BELEN (Bolivien)

JAZZ JAZZ JAZZ 2001

Titel:
  1. THE LADY IS A TRAMP
  2. BABY WON´T YOU PLEASE COME HOME
  3. AS TIME GOES BY
  4. LOVE ME OR LEAVE ME
  5. STORMY WEATHER
  6. IT´S ALL RIGHT WITH ME
  7. I WISH YOU LOVE
  8. LOVE LETTERS
  9. FLY ME TO THE MOON
  10. SENTIMENTAL JOURNEY
  11. ST. LOUIS BLUES
  12. LOVER COME BACK TO ME
  13. NIGHT AND DAY
  14. SEND FOR ME

LA JORNADA 2002
(Weihnachtslieder aus Lateinamerika)

Titel:
  1. LAS ARANDELAS (Dominik. Rep.)
  2. ESE CABELLITO RUBIO (Nicaragua)
  3. SENDAS DE LUZ (Ecuador)
  4. TENGO YA EL BURRITO (Argentinien)
  5. DOS TROCITOS DE MADERA (Paraguay)
  6. LA ANUNCIACION (Argentinien)
  7. VIRGEN DE LO VASQUEZ (Chile)
  8. SOY CARPINTERO (El Salvador)
  9. A LA MEDIA NOCHE (Puerto Rico)
  10. LA JORNADA (Venezuela)
  11. NAVIDAD GUADALUPANA (Mexiko)
  12. NACIMIENTO (Bolivien)
  13. SARAPE NAVIDEÑO (Mexiko)

NAVIDAD EN MI TIERRA 2002
(Weihnachtslieder aus Lateinamerika)

Titel:
  1. VAMOS PASTORES VAMOS (Spanien)
  2. SILENCIO (Argentinien)
  3. MONTANDO UN RAYO DE LUNA (Chile)
  4. NAVIDAD EN MI TIERRA (Paraguay)
  5. DUERME NIÑO (Ecuador)
  6. SERENATA MAZATECA (Mexiko)
  7. POR EL VALLE DE ROSAS (Mexiko)
  8. JESU MEINE FREUDE (Deutschland)
  9. YO QUISIERA SER UN ANGEL (Mexiko)
  10. NAVIDAD BORINCANA (Puerto Rico)
  11. EN BELEN HA NACIDO UN NIÑO (Bolivien)
  12. ALEGRE VENGO CANTANDO (Venezuela)

WEIHNACHTSGALA OLIVIA MOLINA 2005 (Weihnachtslieder aus Lateinamerika)

Titel:
  1. NAVIDAD EN EL DESIERTO (Chile)
  2. CREO EN TI (Mexiko)
  3. DONDE SERA PASTORES (Kolumbien)
  4. A LA RURRU NIÑO (Mexiko)
  5. SAN JOSE AL NIÑO JESUS (Mexiko)
  6. SILENCIO (Argentinien)
  7. SOY CARPINTERO (El Salvador)
  8. CANCION DE CUNA (Venezuela)
  9. AY SI, AY NO (Chile)
  10. AL NIÑO LE GUSTA EL BAILE (Karibik)
  11. NAVIDAD GUADALUPANA (Mexiko)
  12. YO QUISIERA SER UN ANGEL (Mexiko)
  13. EL NACIMIENTO (Argentinien)
  14. SARAPE NAVIDEÑO (Mexiko)
  15. CONCIERTO DE ARANJUEZ (Spanien)
  16. NAVIDAD DEL NIÑO (Peru)
  17. ESTRELLA DE NAVIDAD (Mexiko)
  18. A LA NANITA NANA (Spanien)
  19. POBRECITA VIRGEN (Spanien)
  20. ESTA NOCHE NACE UN NIÑO (Spanien)
  21. NOCHE DE PAZ (Deutschland)
  22. DUERME MI NIÑO (Mexiko)
  23. YA LLEGO LA NAVIDAD (Deutschland)